Salsa Speedy Gonzales

Das ist eine schnelle ungekochte Variante der Salsa roja – einer scharfen mexikanischen Sauce. Sie eignet sich zu vielen mexikanischen Gerichten, als Dip oder zu grilliertem Fleisch.

Zutaten für 6-8 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomaten (geschält und gehackt)
  • 1-4 Jalapeno Chilies (je nach gewünschter Schärfe)
  • Korianderblätter
  • Salz

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Bei den Jalapenos den Stielansatz wegschneiden und eventuell entkernen (dann wird die Salsa weniger scharf).

Die Korianderblätter fein hacken.

Zwiebel, Knoblauch und Chilies in einen Mixer geben und klein hacken.

Die Tomaten (mit Saft) dazugeben und nochmals kurz mixen, aber nicht zu fein.

Die Korianderblätter dazugeben und mit Salz würzen.

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.