moer’s Gyros Seasoning

Eine Würzmischung für leckeres Gyrosfleisch. Zusammen mit Tzatziki, Krautsalat und Pitabrot ein Hochgenuss…

Zutaten

  • 12 TL Thymian
  • 8 TL Majoran
  • 4 TL Oregano
  • 4 TL Salz
  • 4 TL Koriander
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Zimt

Alle Zutaten gut vermischen.

An einem kühlen Ort dunkel und trocken aufbewahren.

Passt zu Lamm, Schwein, Rind, Kalb, Huhn (Tipp: ausgebeinte Schenkel mit Haut)

 

Verwendung

… als Marinade

Für ca.  2 kg Fleisch:

  • 200 ml Olivenöl
  • 200 ml Sonnenblumenöl
  • 50 ml Zitronensaft
  • 3-4 EL Gyros Seasoning
  • 1 Zwiebel, fein gerieben

Alle Zutaten zu einer Marinade vermischen und die Fleischstücke rundum gut einreiben.

Das Fleisch mindestens 1 Stunde, besser über Nacht im Kühlschrank marinieren.

 

… als Fleischgewürz

Das Fleisch vor dem Grillieren mit etwas Olivenöl einreiben und mit dem Gyros Seasoning bestreuen.

Passt zu allen Fleischsorten, besonders aber zu Lamm, Rind und Schwein.

 

Tipp: Pfannengyros

Das Fleisch (z.B. Stotzen vom Schwein) nur in Plätzchen schneiden, ev. etwas flach klopfen.

Das Fleisch marinieren und als ganze Plätzchen in der Pfanne braten. Erst am Schluss mit einem grossen Fleischmesser in Streifen schneiden. So wird das Fleisch knusprig aber saftig… einfach lecker!

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.