moer’s Chimichurri Spice

Die Kräutermischung der argentinischen Gauchos. Kann als Marinade für Fleisch oder als Grillsauce verwendet werden.

Natürlich gibt es auch ein Chimichurri aus frischen Kräutern – dies ist die Instant-Variante. Im Winter oder wenn’s einmal schnell gehen muss. Das Chimichurri mit frischen Kräutern ist heute trendy. Ursprünglicher scheint aber wohl doch die Instant-Variante gewesen zu sein, hatten die Gauchos auf ihren Streifzügen doch wohl kaum einen Kräutergarten mit dabei…

Zutaten

  • 1 EL Petersilie
  • 2 TL Zwiebel
  • 2 TL Tomaten, getrocknet und fein gehackt
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Knoblauch
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Basilikum

Alle Zutaten gut vermischen.

An einem kühlen Ort dunkel und trocken aufbewahren.

Anwendung als  Chimichurri Marinade

  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Weissweinessig
  • 2 TL Chimichurri Spice
  • Salz
  • 1 Prise Zucker

Alles gut vermischen und als Marinade verwenden.

 

Anwendung als Chimichurri Grillsauce (1-2 Portionen)

  • 1 EL Würzmischung
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 EL Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Alles in eine kleine Pfanne geben und aufkochen.

Pfanne sofort vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

 

Related Post

Ein Gedanke zu „moer’s Chimichurri Spice“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.