Hot BBQ-Sauce nach Master-Sir-Buana

Heute habe ich die legendäre BBQ-Sauce nach Master-Sir-Buana nachgekocht. Fazit: Einfach spitze!!!

Das Originalrezept ist hier zu finden: BBQ-Sauce nach Master-Sir-Buana im GSV

In Ermangelung einer scharfen Sauce und weil ich eh zuwenig Aldi-Ketchup hatte, habe ich eine Flasche Aldi-Ketchup und die restlichen 3dl Hot Ketchup von Heinz genommen. Das ergibt eine feine Sauce mit guter Schärfe. Eine andere Möglichkeit wäre, 8 dl Ketchup zu nehmen und die Schärfe mittels Cayennepfeffer einzustellen…

Zitronengras hatte ich noch getrocknet. Es wurde in einer Kaffeemühle etwas feiner … äh … na zerzaust – gemahlen kann man nicht wirklich sagen.

Zutaten für Hot BBQ-Sauce nach Master-Sir-Buana à la moer

  • 1 l Cola Zero
  • 5 dl Aldi-Ketchup*
  • 3 dl Hot Ketchup von Heinz*
  • 5 TL Sojasauce
  • 2 TL Worcestersauce

Gewürzmischung:

  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 TL Ingwer
  • 1 TL Zitronengras (getrocknet und gemahlen oder frisch an feiner Reibe gerieben)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Curry Madras
  • 1/4 TL Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1/2 TL Senfpulver
  • 1 TL Knoblauchgranulat
  • 3 TL Zwiebelpulver
  • 1 Prise Muskat

(* Original: 8 dl Aldi-Ketchup + 5 TL scharfe Sauce von Mad Dog)

Cola auf 25% einkochen. Tipp: Cola in die Pfanne füllen, Schaschlik-Spiess eintauchen und Höhe markieren. Dann 1/4 der Höhe markieren und einkochen bis diese Marke erreicht ist.

Gewürze, Soja- und Worcester-Sauce beigeben und gut umrühren.

Ketchup (und scharfe Sauce) zugeben, gut mischen und nochmals durchkochen. (Achtung! Jetzt spritzt es wenn nicht ständig gerührt wird!)

In Flaschen füllen.

Das Zeug ist gut haltbar. Im Kühlschrank fast unbegrenzt – hält aber ohnehin nicht so lange. Auch ungekühlt verdirbt es nicht so rasch, so dass es egal ist, wenn die Sauce einmal einige Stunden rumsteht (vielleicht nicht grad an die volle Sonne).

Diese Sauce ist einfach spitze!

Schnell einige Etiketten gedruckt, Sauce abgefüllt …

… und etikettiert. Fertig

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.