Eier im Speckkörbchen

Ein besonders leckeres Frühstück mit den Klassikern Speck und Ei… Es macht sich aber auch hervorragend zu einem Salat…
Eier im Speckkörbchen

Zutaten für 4 Körbchen

  • 12 Streifen Frühstücksspeck (ca. 150 g)
  • 4 Eier
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • Garnitur nach Belieben

Den Ofen auf 200 °C vorheizen.
Die Specktranchen in die Muffinformen legen – 3 Stück pro Körbchen:

Zwei Streifen über Kreuz, den dritten halbieren und die „Wände“ auslegen. Dann die überstehenden Enden einklappen zum Stabilisieren.

Eier im Speckkörbchen

Nun werden die Körbchen vorgebacken… nach 8-10 Minuten im Ofen herausnehmen und in jedes Körbchen ein Ei aufschlagen. Das Eigelb möglichst ganz lassen 🙂
Eier im Speckkörbchen
Eier im Speckkörbchen

Dann kommen die Körbchen zurück in den Ofen zum Stocken.

  • 12 Minuten, wenn die Eier noch etwas flüssig sein dürfen
  • 16 Minuten für feste Eier

Eier im Speckkörbchen  Eier im Speckkörbchen

Die Eier im Körbchen sind fertig! Nur noch hübsch anrichten … und servieren!
Eier im Speckkörbchen

Eier im Speckkörbchen

 

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.