Bramborak (Tschechische Kartoffelpuffer)

Eine leckere Beilage zu Fleisch mit Sauce oder als vegetarische Mahlzeit mit einem bunten Salat.

 

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg Kartoffeln
  • 4-5 EL Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Majoran
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 2 Knoblauchzehen
  • Öl zum Braten

 

Die Kartoffeln schälen und fein reiben.

Die Kartoffeln danach gut ausdrücken.

Mehl mit Salz und Majoran gut mischen. Dann zu den Kartoffeln geben und wieder vermischen.

Eier und Milch dazugeben und den Knoblauch dazupressen.

Alles zu einem dünnen Teig verrühren. (Sollte der Teig zu dünn sein, vorsichtig etwas Mehl beimischen.)

 

Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Eine Portion Teig in die Pfanne geben und mit der Kelle den Bramborak (Kartoffelpuffer) formen. Von beiden Seiten bei kleiner Hitze goldbraun braten.

Je nach verwendung Pfannengrosse Puffer oder als Beilage zu Fleisch kleinere Puffer braten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.