Italienische Salatsauce nach moer

Diese klassische italienische Salatsauce hält sich im Kühlschrank über Wochen. Sie ist lecker und leicht und passt zu fast allen Salaten vom Grünen über Tomaten- bis zum Wurstsalat.

Zutaten für einen guten Liter Salatdressing

  • 380 g Wasser
  • 70 g Aceto Balsamico Rosso
  • 70 g Aceto Balsamico Bianco (oder Rotweinessig)
  • 18 g Salz
  • 15 g Zucker
  • 1 EL (gehäuft) italienische Kräutermischung
  • 360 g Sonnenblumenöl oder Rapsöl (Wer mag kann einen Teil durch Olivenöl ersetzen)
  • (60-) 70 g Senf

Alle Zutaten bis auf das Öl in einem hohen Behälter mit dem Zauberstab aufschlagen. Dann das Öl hinzugeben und mit dem Zauberstab emulgieren.

In eine sauber ausgewaschene PET-Flasche füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Wegen der Kräuter sollte die Sauce vor der Verwendung mindestens eine Stunde im Kühlschrank durchziehen.

Hält sich über Wochen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.