Armadillo Eggs

Ein weiterer Klassiker aus der BBQ-Szene sind die Armadillo Eggs.

Ein Armadillo ist zu deutsch ein Gürteltier. Diese rollen sich wie ein Igel ein, wenn sie sich bedroht fühlen. Das eingerollte ei-förmige Armadillo ist der Namensgeber dieser Köstlichkeit…

Zutaten für 1 Portion Armadillo Eggs

  • Hackfleisch
  • BBQ-Rub nach Wahl
  • Jalapenos
  • Bacon (Speckstreifen)
  • Käse nach Wahl (z.B. Mozzarella)
  • BBQ Sauce nach Wahl

 

Jalapenos entkernen und mit Käse füllen.

Hackfleisch mit BBQ Rub würzen und gut verkneten.

Jeweils eine Jalapeno mit Hack umschliessen, dann mit Bacon umwickeln und beiseite legen.

 

Indirekt grillen bei 120-140°C während 60 Minuten.

Dann mit BBQ Sauce glacieren und weitere 20-30 Minuten grillen.

 

Es gibt unzählige Rezepte im Web. Ich habe mich diesmal vom Texaner auf blackforestbbq.tv inspirieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.